reload my world

Eine Neuseeland-Reise und das Leben danach

Wellington -> Queenstown in Bildern

bisher ohne Kommentare

Ein paar Schnappschüsse dieser Kurzreise 🙂

Der erste Eindruck von dieser Gegend hier ist einfach zu … unrealistisch. Aber seht selbst.

Ich möchte übrigens erwähnen, dass für mich eine Flugreise immer noch etwas ganz besonderes darstellt. Das unglaubliche Gefühl, welches Deine Magengegend trifft nach dem das Flugzeug auf die Startbahn gerollt ist und mit voller Kraft beschleunigt. Das flaue Empfinden, wenn das Flugzeug 2 Minuten nach dem Start richtig Höhe gewinnt und der Kaffee, der dir nach zwei Schluck wieder klar macht: Flugreisen werden nie deine Lieblingsbeschäftigung werden.

Einen letzten Blick auf die Stadt riskieren, in der man anderthalb Wochen war. Daran denken, wen man so kennengelernt hat. Wie viel Spaß man hatte, wie traurig man war, wie unglaublich verängstigt man sein kann. All das. Bis man seine 17.000 Fuß erreicht hat. Dann schaut man wieder geradeaus.

Geschrieben von Christoph

14. Mai 2011 um 14:35

%d Bloggern gefällt das: